RfII | Rat für Informationsinfrastrukturen

No. 42, 01.11.2018

 

Der RfII Info Ticker wird wöchentlich von der Geschäftsstelle versandt und fasst die neuesten Meldungen aus der akademischen Gemeinschaft zu RfII-relevanten Themen wie Informationsinfrastrukturen und Forschungsdaten, dem Nachrichtenspektrum rund um den „Open“-Begriff sowie wissenschafts- und förderpolitischen Themen zusammen. Die Themen werden nach Bedarf und Nachrichtenlage bedient.

Informationsgrundlage sind der Informationsdienst Wissenschaft (idw) sowie Newsletter und Social-Media-Kanäle von Wissenschaftsorganisationen und Forschungseinrichtungen, Ministerien, Fachverbänden und -gesellschaften, Stiftungen und einschlägigen Initiativen.

 

Bildung & Hochschulen

  1. Das BMBF fördert ein Verbundprojekt, das die Verwendung digitaler Medien und der Augmented Reality-Technologie im Schulunterricht und deren Nutzen untersucht [weitere Informationen]
  2. Das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Student Crowd Research“ arbeitet an der Entwicklung eines digitalen Bildungsraumes, um Studierenden u.a. mit Hilfe innovativer Videotechnologien kollaboratives, forschendes Lernen zu ermöglichen und erhält hierfür Förderungen durch das BMBF [weitere Informationen]

Wissenschaftspolitik & Forschungsförderung

  1. Mit Förderung durch die Klaus Tschira Stiftung arbeitet das Senckenberg Forschungsinstitut an einer wissenschaftlichen Erschließung und Digitalisierung des Herbar-Nachlasses des Nobelpreisträgers Carl Bosch [weitere Informationen]
  2. Die DFG hat eine Expertenkommission zum Thema „Wissenschaft im digitalen Zeitalter“ eingesetzt, die u.a. technische, rechtliche und finanzielle Aspekte des digitalen Wandels für die Wissenschaft untersuchen soll [weitere Informationen]
  3. Das Digitalisierungsprojekt „APPLAUSE“ stellt historische Photoplatten mit astronomischen Beobachtungen online zur Verfügung und erhält hierfür Förderungen durch die DFG [weitere Informationen]
  4. Im Rahmen des neuen Quanten-Flagschiffprogramms fördert die EU u.a. die „QIA – Quanten-Internet-Allianz“, die europaweit an der Prototypen-Entwicklung eines zukünftigen Quanten-Internets arbeitet [weitere Informationen] sowie das Projekt „OpenSuperQ“, das den Bau eines europäischen Quantencomputers koordiniert [weitere Informationen]

Bibliotheken & Publikationssystem

  1. Im DFG-geförderten Projekt „Prozessorientierte Diskursanalyse“ arbeiten die Bibliotheken der Unis Weimar und Regensburg an der Digitalisierung des „Virtuellen Labors“, ein Archiv zur Geschichte der der experimentellen Lebenswissenschaften, das online frei verfügbar ist [weitere Informationen]

Technische Neuerungen

  1. Wissenschaftler der TU Darmstadt und der Uni Paderborn haben den Kryptographie-Assistenten „CogniCrypt“ entwickelt, der Software-Entwickler bei der Integration von Kryptographie-Komponenten in ihre Software unterstützt [weitere Informationen]

Veranstaltungen

  1. openTA-Workshop – Betriebsmodelle für Fachportale: Vom Aufbau zum Dauerbetrieb (Karlsruhe, 06.11.) [weitere Informationen]
  2. Konferenz „AI in Health: French-German perspectives“ (Berlin, 05.11.) [weitere Informationen]
  3. MuseumsTalk zum Thema “Völlig vernetzt? Fluch und Segen der Digitalisierung“ (Vechta, 20.11.) [weitere Informationen]
  4. Informationsveranstaltung „Open Access zwischen Fakes und Fakten“ (Saarbrücken, 06.11.) [weitere Informationen]
  5. Podiumsdiskussion zum Thema „Digitale Ethik: Unterdrücken uns Algorithmen“ (Berlin, 06.11.) [weitere Informationen]
  6. Auftaktveranstaltung und erste Ergebnispräsentation des Forschungsprojekts „Data Mining und Wertschöpfung“ (Leipzig, 05.11.) [weitere Informationen]
  7. Fachkonferenz „Real Estate Business Model Innovation – Wie Digitalisierung die klassischen Märkte verändert“ (Hamburg, 07.11.) [weitere Informationen]

 

Tagungsberichte

  1. Agrartag der TH Bingen – „Ökologische Intensivierung mit Hilfe der Digitalisierung“ [weitere Informationen]
  2. Start des ersten Kulturhackathos „Coding Da Vinci“ im Rhein-Main-Gebiet [weitere Informationen]
  3. IoT-Workshop des BSI – „Alles Smart – Gefahren im Internet der Dinge“ [weitere Informationen]
  4. Fachtagung „Digitalisierung und Internationalisierung der Universitätslehre“ [weitere Informationen]

 

Zusammengestellt von Maximilian Räthel ( maximilian.raethel@rfii.de )

Wenn Sie den RfII Info Ticker abonnieren möchten, können Sie sich über die RfII-Homepage für die Mailingliste registrieren. Leiten Sie das Angebot auch gerne an Interessenten weiter.

Diese Mail wird für Mitglieder des RfII im Mailarchiv (RfII Info Ticker) auf dem SharePoint archiviert. Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle: info@rfii.de