RfII | Rat für Informationsinfrastrukturen

No. 48, 12.12.2018

 

Der RfII Info Ticker wird wöchentlich von der Geschäftsstelle versandt und fasst die neuesten Meldungen aus der akademischen Gemeinschaft zu RfII-relevanten Themen wie Informationsinfrastrukturen und Forschungsdaten, dem Nachrichtenspektrum rund um den „Open“-Begriff sowie wissenschafts- und förderpolitischen Themen zusammen. Die Themen werden nach Bedarf und Nachrichtenlage bedient.

Informationsgrundlage sind der Informationsdienst Wissenschaft (idw) sowie Newsletter und Social-Media-Kanäle von Wissenschaftsorganisationen und Forschungseinrichtungen, Ministerien, Fachverbänden und -gesellschaften, Stiftungen und einschlägigen Initiativen.

(Forschungs-) Daten & Informationsinfrastrukturen

  1. Der Hauptausschuss der DFG hat auf seiner letzten Sitzung der Annahme der Aufgaben gemäß dem GWK-Beschluss zum Aufbau einer NFDI zugstimmt und wird nunmehr eine zentrale Rolle u.a. beim Auswahlverfahren und der regelmäßigen Begutachtung der einzurichtenden NFDI-Konsortien einnehmen [weitere Informationen]

Bildung & Hochschulen

  1. Zum Sommersemester 2019 startet an der HS Darmstadt der internationale Bachelorstudiengang „Expanded Realities“, der neben den technologischen Aspekten von Virtual-, Augmented- und Mixed-Reality auch für die ethischen und gesellschaftlichen Dimensionen dieses neuen Mediums sensibilisieren will [weitere Informationen]
  2. Die Charité und das Berlin Institute of Health erweitern das Programm „Clinical Scientist“ um den DFG-geförderten „Digital Clinical Scientist“, der sich an Mediziner_innen richtet, die bereits während ihrer Facharztausbildung den digitalen Wandel mit innovativen Forschungsprojekten mitgestalten [weitere Informationen]

Wissenschaftspolitik & Forschungsförderung

  1. Das Verbundprojekt „EMOKO – Entwicklung einer mobilen Kollaborationsumgebung“ arbeitet an neuen Einsatzmöglichkeiten von Virtual- und Augmented-Reality zur Verbesserung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit an Unis und Hochschulen und erhält hierfür Förderungen durch das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst [weitere Informationen]
  2. Im Rahmen der Förderlinien „Durchbrüche“ und „Transfer“ vergibt die Carl-Zeiss-Stiftung ab 2019 mehr als 20 Millionen Euro für zwölf Projekte an Hochschulen und Unis zur Erforschung von Digitalisierung in Grundlagen und Anwendung [weitere Informationen]

Bibliotheken & Publikationssystem

  1. In einem Pilotprojekt haben der transcript Verlag und der Nationale Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE an der Unibibliothek Bielefeld dafür gesorgt, dass alle Neuerscheinungen des Programmbereichs Politikwissenschaft im Jahr 2019 als Open Access zur Verfügung stehen [weitere Informationen]

Technische Neuerungen

  1. Forschern aus Österreich, Brasilien und Singapur ist es gelungen mit Hilfe quantenphysikalischer und klassischer Systeme Software zu entwickeln, die sich nach einer Ausführung selbst zerstört und somit bspw. private Daten effizient schützen kann [weitere Informationen]

Veranstaltungen

  1. NFDI4Earth Plenumstreffen (Hamburg, 19.12.) [weitere Informationen]
  2. ITeG-Ringvorlesung „Digitale Gesellschaft – eine Gestaltungsaufgabe“ zum Thema „Web science, now more than ever: Fallstudien zur politischen Kommunikation in sozialen Medien“ (Kassel, 12.12.) [weitere Informationen]
  3. Webinar der TIB – Technische Informationsbibliothek zum Thema „Nationale Forschungsdateninfrastruktur Chemie (NFDI4Chem) (13.12.) [weitere Informationen]

Tagungsberichte

  1. Historikertag 2018: Digitale Geschichte [weitere Informationen]
  2. Fachkonferenz „Artificial Intelligence: ethical and legal implications“ [weitere Informationen]
  3. IoT Innovation and Networking Days [weitere Informationen]
  4. SWIB – Semantic Web in Libraries Konferenz [weitere Informationen]
  5. Digitalgipfel zum Schwerpunkt „Künstliche Intelligenz“ [weitere Informationen]

 

Zusammengestellt von Maximilian Räthel (maximilian.raethel@rfii.de)

Wenn Sie den RfII Info Ticker abonnieren möchten, können Sie sich über die RfII-Homepage für die Mailingliste registrieren. Leiten Sie das Angebot auch gerne an Interessenten weiter.

Diese Mail wird für Mitglieder des RfII im Mailarchiv (RfII Info Ticker) auf dem SharePoint archiviert. Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle: info@rfii.de